Das Bläserquintett der Staatskapelle Berlin

Das Bläserquintett der Staatskapelle Berlin


Das Bläserquintett der Staatskapelle Berlin

Werke von Mozart, Milhaud, Zemlinsky, Eisler


Datum: Sonntag, 01/03/2020

Uhrzeit: 17:00 Uhr

Ort: Kirche Schloss Tambach

Seit einem Vierteljahrhundert begeistert das Holz-bläserquintett der Staatskapelle Berlin mit seiner stilistischen Bandbreite. Die ebenso kreativen wie umtriebigen Solisten haben mehrere CDs mit spannen-den Bearbeitungen und raren Originalkompositionen eingespielt. Dabei arbeiten sie mit renommierten Solisten der Klassikszene, aber auch mit Jazz- und Weltmusikern zusammen.

Am 1.März stehen neben Mozarts Harmoniemusik aus „Cosi fan Tutte“ auch Werke von Milhaud, Zemlinsky und Eisler auf dem Programm: Komponisten, die in der ersten Hälfte des vergangenen Jahrhunderts eng mit der Staatskapelle Berlin verbunden waren.

Foto: Copyright Sebastian Rosenberg

Informationen zum Kartenkauf:

Ticketpreise:

Kategorie I: 65,–€ / ermäßigt: 35,–€
Kategorie II: 45,–€ / ermäßigt: 25,–€

Ticketbestellungen:


ADticket | Reservix